ACHTUNG: Firefox schneidet ggf. beim Drucken Inhalte ab. Bitte nutzt zum Drucken den Chrome Browser.
Sonntag
20
Nov

Improtheater Potsdam

10 Jahre Improtheater Potsdam - Extreme Characters - mit Inbal Lori (engl.)

20.11.2022, 10:00 - 17:00 Uhr | T-Werk, Potsdam

Event-Abbildung

Im Rahmen von „10 Jahre Impro Potsdam“ freuen wir uns besonders einen speziellen Improtheaterworkshop mit einer der beliebtesten ImprokĂŒnstlerinnen der Region anzubieten. Der Teilnahme am Workshop setzt Grundkenntnisse des Improtheaters voraus. Er findet in leicht verstĂ€ndlichem Englisch statt.

Inbal selbst sagt ĂŒber ihren Workshop:
"Hast du dich jemals gefragt, warum die meisten von uns die meiste Zeit „normale“ oder „neutrale“ Charaktere spielen? Hast du den Wunsch, Charaktere auf die BĂŒhne zu bringen, die grĂ¶ĂŸer als das Leben sind und / oder sich sehr von dir unterscheiden? FĂ€llt es dir schwer, diese Art von Charakteren glaubwĂŒrdig zu spielen? Wenn Improvisateure die Wahl treffen, einen extremen Charakter auf der BĂŒhne zu spielen, geschehen meiner Erfahrung nach oft zwei Dinge: 1. Sie kĂ€mpfen damit, diesen Charakter konsistent und glaubwĂŒrdig zu spielen, wĂ€hrend sie die Szene am Laufen halten. 2. Die Szene entwickelt sich normalerweise um sie herum, je nachdem wie „extrem“ sie sind. Deshalb möchte ich, dass du in dieser Workshop die FĂ€higkeit entwickelst, diese Charaktere glaubwĂŒrdig und konzentriert zu spielen UND sie zu nutzen, um berĂŒhrende Geschichten zu erzĂ€hlen."

Have you ever wondered why most of us play “normal” or “neutral” characters most of the time? Do you have the urge to play characters which are bigger than life and /or are very different from you? Are you struggling with playing this kind of characters in a believable why? From my experience, when improvisers make the choice of playing an extreme character on stage, two main things happen: 1. they struggle between playing that character consistently and believably while keeping the scene going. 2. the scene will usually evolve around them and how “extreme” they are. this is why in this session I would like you to develop the ability to play those character in a believable and focused way AND use these character to tell beautiful stories in various contexts and situations.

zum Facebook-Event

Spielort

T-Werk
Schiffbauergasse 4e
14467 Potsdam, Brandenburg, Deutschland

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Aus Berlin: S-Bahn (S7) oder Regional-Express (RE1) bis Potsdam Hauptbahnhof
Ab Potsdam Hauptbahnhof: Tram 93 (Richtung Glienicker BrĂŒcke) bis Holzmarktstraße
Aus Potsdam Babelsberg: Tram 99 (Richtung: Platz der Einheit / Hauptbahnhof) oder Tram 94 (Richtung: Schloss Charlottenhof) bis Schiffbauergasse/Uferweg

Mit dem PKW
aus Berlin: von A115 Abfahrt Potsdam-Zentrum auf die Nutheschnellstraße (Richtung Zentrum) fahren, an der ersten Ampelkreuzung (Berliner Straße/B1) nach rechts und dann gleich wieder nach rechts einbiegen.

Parkmöglichkeiten befinden sich direkt am SĂŒd-Eingang des T-Werks. Bitte beachten Sie, dass das Parken auf dem gesamten GelĂ€nde kostenpflichtig ist.

Teilen

Mit Freundinnen und Freunden macht es noch mehr Spaß. Gib ihnen jetzt Bescheid:

Veranstalter

Verantwortlich fĂŒr die hier angebotenen Events und Tickets:
Improtheater Potsdam
| Impressum | DatenschutzerklÀrung

Rechtlicher Ansprechpartner:
Improvisationstheater Potsdam e.V.
Tobias Schröder
Gutenbergstraße 96, 14467 Potsdam, Deutschland

Anmeldung

20.11.2022, 10:00 Uhr

Normalpreis
Ticket 80,00 EUR
ErmĂ€ĂŸigt
Ticket 60,00 EUR
Sie zahlen an der Abendkasse

YesTicket.org

Mirko Fichtner & Fabian Ahrendts

Impressum Datenschutz AGB Release Notes

UnterstĂŒtzte Zahlarten

Visa Mastercard Paypal Sepa Lastschrift Abendkasse

Visa, Mastercard, Paypal, Sepa Lastschrift und Bezahlung an der Abendkasse (Reservierung)

(c) 2022 YesTicket.org | 2022-08-19 04:19:50 Uhr