ACHTUNG: Firefox schneidet ggf. beim Drucken Inhalte ab. Bitte nutzt zum Drucken den Chrome Browser.
Mittwoch
22
Sep

Fliegende Funken Festival

Schwestern des Nordens - Die improvisierte Stadtentwicklungs-Show

22.09.2021, 20:00 - 21:30 Uhr | Schaulust, Bremen

Event-Abbildung

Bremen und Oldenburg – zwei Schwestern die immer in Sichtweite leben und sich aus den Augenwinkeln beobachten. Jetzt kommen sie endlich zusammen und stellen die Fragen, die sie nie zu stellen wagten. Und als echte Schwestern geben sie sich gutgemeinte Ratschläge.

Diese Doppel-Theater-Show findet gleichzeitig in Bremen und Oldenburg statt und jede Stadt entsendet ein Team von improvisierenden „Stadtentwickler*innen“, die der Schwesterstadt helfen sollen, noch schöner, cooler und großartiger zu werden. In mehreren Runden werden ihnen Themen der jeweiligen Stadt vorgespielt und sie müssen eine theatrale Antwort darauf finden: Improvisierte Szenen, Lieder und Geschichten zur Optimierung der jeweiligen Schwesterstadt. Da werden mal Fotos und Videos gezeigt, die nicht so gerne gezeigt werden. Da wird auch unter die Zierleisten geschaut. Es geschieht, was niemals passieren darf: Bremer*innen sagen Oldenburger*innen, wie sie ihre Stadt entwickeln sollen – und andersherum. Unter Schwestern sollte das möglich sein.

Punkte bekommen die Teams aber nur dann, wenn ihre Vorschläge in der Gastgeberstadt angenommen werden. In einer Live-Schalte wird der jeweilige Punktestand durchgegeben und wenn die Kooperation gelingt, bekommen beide am Ende den Titel «Beste Schwestern» in einer feierlichen Zeremonie. Stadtentwicklung light, unterhaltsam mit einer Prise Wahrheit.

Schauspiel: Festivalensemble des FFF & Festivalensemble SpontanOL

Mehr Informationen

zum Facebook-Event

Spielort

Schaulust
Beim Handelsmuseum 9
28195 Bremen, Bremen, Deutschland

ANFAHRT
Mit dem Rad direkt vor die TĂĽr.
Per Bus oder Bahn bis zum Bremer Hauptbahnhof, dann westlich (zwischen Überseemuseeum und Radstation) über die Bahnschranke zum Gelände des Güterbahnhof Bremen - Areal für Kunst und Kultur.
Parkplätze für Autos gibt´s direkt vor der Tür. Falls jedoch möglich, kommt lieber anders.

Achtung: Die Wartezeiten an der Bahnschranke sind oft sehr lang! Trotzdem bitte unbedingt warten! Es wird kontrolliert und ist bei Missachtung nicht nur gefährlich sondern auch sehr, sehr teuer!

Teilen

Mit Freundinnen und Freunden macht es noch mehr SpaĂź. Gib ihnen jetzt Bescheid:

Veranstalter

Verantwortlich fĂĽr die hier angebotenen Events und Tickets:
Fliegende Funken Festival
| Impressum | Datenschutzerklärung

Rechtlicher Ansprechpartner:
Herr Tobias Sailer
Tobias Sailer
Humboldtstr. 45, 28203 Bremen, Deutschland

Tickets

22.09.2021, 20:00 Uhr

Preis
Ticket 15,00 EUR
Ermäßigt
Ticket 12,00 EUR

YesTicket.org

Mirko Fichtner & Fabian Ahrendts

Impressum Datenschutz AGB Release Notes

UnterstĂĽtzte Zahlarten

Visa Mastercard Paypal Sepa Lastschrift Abendkasse

Visa, Mastercard, Paypal, Sepa Lastschrift und Bezahlung an der Abendkasse (Reservierung)

(c) 2021 YesTicket.org | 2021-04-13 03:51:04 Uhr