ATTENTION: Firefox peut couper du texte à l'impression. Veuillez utiliser le navigateur Chrome pour imprimer.
Dimanche
27
Fév

Tu Dir keinen Zwang an!

TU DIR KEINEN ZWANG AN! Verr√ľckt bei klarem Verstand / Humorvolle szenische Lesung einer Betroffenen √ľber ihre Zwangsst√∂rung

27/02/2022, 20:00 - 21:30 Heure | Online, ausschließlich online

Illustration de l'événement

Humorvolle szenische Lesung einer Betroffenen √ľber ihre Zwangsst√∂rung
von und mit und wegen Sandra Schauber-Leonhardt
Livestream direkt aus dem Galli Theater Frankfurt - ein kleines, aber feines Theater in Frankfurt :-)

Mit der eigens verfassten Erfolgssatire "Mama Management" bringt S. Schauber-Leonhardt die Elternschaft seit vielen Jahren zum Lachen - ihr Humor ist ironisch und vor allem ehrlich. Sie macht keinen Hehl daraus, dass es auch in ihrer Familie mit den zwei Kids Heraus- und √úberforderung gibt...

Mit ihrer neuesten, erneut selbst verfassten, szenischen Lesung traut sich Schauber-Leonhardt an ein ganz anderes Thema heran: die Zwangsstörung.
Eine psychische Krankheit, die alles andere als witzig ist. Das weiß die Schauspielerin, die selbst betroffen ist, daher geht sie mit gut dosiertem Humor an die Thematik heran - sensibel und ehrlich.

Zwanghaftes H√§ndewaschen, unz√§hlige Male die Haust√ľre und den Herd kontrollieren...F√ľr Menschen mit einer Zwangserkrankung ist das Alltag. Spricht nur niemand dar√ľber. Lacht auch niemand dar√ľber! Lachen empfiehlt sich aber, meint Schauber-Leonhardt.

Sie kl√§rt √ľber die ‚ÄěZwangsst√∂rung‚Äú auf und konfrontiert mutig all die inneren Zwangsteufel mit deren √§rgstem Feind: Humor.
Geschrieben, gelesen & gespielt f√ľr Menschen mit liebensw√ľrdigen Tics oder inneren Zwangsteufeln. Und f√ľr alle, die zwangserkrankte Herzensmenschen kennen.

Beim Livestream ist das Publikum nicht per Video zu sehen und kann nicht geh√∂rt werden. Wer Freude daran hat, mit der Spielerin w√§hrend der Veranstaltung zu interagieren, darf das sehr gerne √ľber den Chat tun! Wer lieber einfach nur "stille/r Beobachter/in" sein m√∂chte, darf dies selbstverst√§ndlich sein!

Beim Thema "psychische Erkrankung" ist uns wichtig, viele Menschen unabh√§ngig vom Wohnort zu erreichen. Obendrauf w√ľnschen wir Euch, dass Ihr den Theaterabend in Eurer Wohlf√ľhlatmosph√§re erleben k√∂nnt! Daher d√ľrft Ihr den Abend direkt aus dem Galli Theater Frankfurt im Livestream verfolgen!

Indication F√ľr diese Online-Theatervorstellung nutzen wir die Software Zoom, die auf Eurem Endger√§t installiert sein muss. Die Nutzung des Programms ist f√ľr Euch kostenlos. (www.zoom.us)
Den Zoom-Link und die Zugangsdaten erhaltet Ihr automatisch in der Buchungsbestätigung. Wenn die Buchungsbestätigung mit dem Zugangslink nicht bei Euch nicht ankommt, meldet Euch bitte am Vorstellungstag bis spätestens 19:30 Uhr per Mail an s.schauber-leonhardt@galli.de.

Der virtuelle Raum öffnet bereits um 19.30 Uhr. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.

Lieu de représentation

Online
Zugriffsweg wird durch Veranstalter mitgeteilt
00000 ausschließlich online, Onlineveranstaltung, Online

Diese Veranstaltung findet online statt. Zugriffsweg wird durch Veranstalter mitgeteilt.

Partager

C'est encore plus amusant avec des amis. Faites-leur savoir maintenant:

Organisateur

Responsable des événements et des billets proposés ici :
Tu Dir keinen Zwang an!
| Mentions légales | politique de confidentialité

Contact juridique :
Sandra Schauber-Leonhardt
Sandra Schauber-Leonhardt
Weißdornweg 92, 60433 Frankfurt am Main (Geschäftsadresse), Deutschland

Billets

27/02/2022, 20:00 Heure

Zwangsl√§ufig-Ticket - Einzelticket f√ľr Livestream
(Toujours 100 Les sièges de cette catégorie)
billet 14,00 EUR
Zugzwang-Ticket f√ľr 2 Pers. - Livestream Version
(Toujours 100 Les sièges de cette catégorie)
billet 20,00 EUR

(c) 2021 YesTicket.org | 2021-11-30 20:11:02 Heure